Tabelle und Spielplan bitte Bild tt-info anklicken

Eindeutige Siege der 1. Mannschaft der Tischtennisabteilung in der Mitte der Vorrunde Saison 15/16…

 

Südwest Lu – TTV Mutterstadt 5 8:5 27.10.2016

Ohne unsere Stammspieler Muhamet Hysaj und Rainer Bonnet (ABER mit Andy Stambor und Andy Griffaton) angetreten, wussten wir, dass es ein längeres Match geben würde. Und es wurde ein solches langes, bissiges Spiel. Nach den Doppeln stand es 1:1 (Fuchs/Huber standen gut und fuhren klaren 3:1 Sieg gg. das top gesetzte Doppel aus Mutterstadt ein). 5:5 nach aber dann nach zwei Einzelspielen jeden Spielers. Andy Griffaton sorgte mit Sieg gg. den top gesetzten Spieler aus Mutterstadt für die Wende. Das nutzten Harald Huber und Harald Fuchs, ‚legten‘ mit Siegen nach und schafften den Gesamtsieg. Uff! Das war schon mal ein knappes Spiel!

 

Pokal 3. Runde

Südwest Lu – ASV Lambsheim 3 4:1 3.11.2016

 

Gegen Lambsheim (anderer Bezirk) hatten wir in der Vereinshistorie noch nie gespielt. In der Aufstellung Rainer Bonnet (wieder aus Urlaub zurück!), Harald Fuchs und Harald Huber traten die ‚Südwest’ler‘ an. Bereits die ersten Einzel sorgten mit 2:0 für Erleichterung bzw. Sicherheit. Harald Fuchs und Rainer Bonnet fuhren klare Siege ein. Harald Huber musste gg, einen starken Gegner ran. 2:1. Das Doppel Huber/Bonnet sorgte mit Erfolg im Doppel wieder für den ‚alten’ Abstand. 3:1. Rainer Bonnet brachte die Partie wiederum mit einem Sieg, wenn auch knapp im 5. Satz, zu Ende. Wir sind gespannt auf die weitere Auslosung.

 

VTV Mundenheim 4- Südwest Ludwigshafen 0:8 11.11.2016

 

Wir hatten Gegenwehr von Seiten der uns bekannten Gegner aus Mundenheim erwartet. Die Stammbesetzung musste aber Ersatz spielen in der 3. Mannschaft, so dass wir nur eine ‚Ersatzmannschaft‘ gegenüber hatten. Die Doppel Fuchs/Hysaj ‚mit Problemen‘ und Huber/Bonnet sorgten für 2:0 Zwischenstand. Die Einzel liefen noch klarer..8:0 Endstand. Wir wurden nicht gefordert?!? Bier beim WM-Qualispiel in der Bierstube schmeckte trotzdem!

 

Am 2. Dezember steigt schon die Weihnachtsfeier der Tischtennisabteilung!!

Allen frohe und gesegnete Festtage und ein gutes, neues Jahr 2017 !!

 

 

 

 

Vorrunde der 1. Tischtennis Mannschaft läuft erfolgreich ….

Spitzenposition der 1. Mannschaft mit Sieg in Spitzenspiel gefestigt

  1. Spieltag Südwest LU – TTC Schifferstadt4 8:0 29.9.2016

Erstmalig in Stammformation zusammen mit Muhammet Hysaj traten die Südwest‘ler gegen die Gäste aus Schifferstadt an. Keine echte Herausforderung für die Heimmannschaft. Die Doppel-partien als auch die Einzel im vorderen Paarkreuz gingen ohne größere Gegenwehr an die Südwest’ler. Harald Huber als auch Muhammet Hysaj legten kompromisslos nach. Rainer Bonnet und Harald Fuchs siegten nochmals. Ende der einseitigen Partie! Vor dem Südwest Treff Besuch wurde noch ein Trainingsspiel eingeschoben

 

  1. Spieltag Südwest LU – TUS Gronau 8:4 6.10.2016

Spitzenspiel in der Gebrüder-Grimm-Schule! Auch der Gegner aus Gronau hatte die ersten vier Partien gewonnen! Bissiger, aber sympathischer Gast. In den Doppeln lief es ausgeglichen. Ha-rald Fuchs / Muhammet Hysaj gewannen, Rainer Bonnet / Harald Huber verloren. Im vorderen Paarkreuz zwei Siege in jeweils fünf umkämpften Sätzen. Grundstein für den Sieg! Danach Paarkreuze ausgeglichen. 6:4. In den Abschlusseinzeln holten Rainer Bonnet und Muhammet Hysaj erfolgreich die letzten Punkte. Stark auch Harald Fuchs mit 2:0 in den Einzeln! Gemein-sames, lockeres Ende mit den Gästen im Südwest Treff !!

 

  1. Runde Pokal DJK Eintracht LU – Südwest LU 1:4 8.10.2016

Pokalspieltag in der Niederfeld Grundschule! 3 Mannschaften der DJK Eintracht Lu’hafen spielten zeitgleich Ihre Partien. Mit Harald Fuchs, Muhammet Hysaj und Harald Huber trafen wir auf be-kannte Gegner aus der Vorsaison. Souveräner Auftritt der Südwest Truppe! Nach den Einzeln 2:1 (Fuchs und Hsyaj siegten) war das locker erspielte Doppel Fuchs/Hysaj) zum 3:1 vorentscheidend. Harald Fuchs zeigte seine gute Form mit Sieg in einem weiteren Einzel zum 4:1. Christian Drogi, aktuell Spieler bei der Eintracht, früher bei Südwest LU aktiv, schaute interessiert zu. Gemein-samer Snack nach Spielende. Nette Geste!

 



Saison 2016/17 in der Tischtennisabteilung beginnt …

 

Trotz Sommerhitze hat sich die Tischtennisabteilung des SV Südwest Ludwigshafen in den letzten Wochen gut auf die kommende Saison vorbereitet. Wir treten unverändert mit zwei Mannschaften (nach dem Aufstieg der 2. Mannschaft spielen beide Mannschaften in der Kreisklasse A, jedoch in unterschiedlichen Staffeln). Es sind personell weder Zu- noch Abgänge zu verzeichnen. Kontinuität, bestes Miteinander und mannschaftliche Geschlossenheit zählen! Klassenverbleib für die 2. Mann-schaft als Aufsteiger, Aufstieg für die 1. Mannschaft bei gutem Saisonverlauf und Verteidigung des gewonnenen Bezirkspokals stehen auf der Agenda!

 

  1. Spieltag TV Ellerstadt3 – Südwest LU 1:8 5.9.2016

Gelungener Auftakt für die 1. Mannschaft in Ellerstadt. Günther Kopecky stand anstelle Muhammet Hysaj zusammen mit Rainer Bonnet, Harald Fuchs und Harald Huber in der Südwest Aufstellung. Bereits die Doppel Kopecky / Fuchs sowie Bonnet / Huber sowie das souverän auf-tretende vordere Paarkreuz, Rainer Bonnet und Harald Fuchs, mit jeweils zwei Siegen im Spiel-verlauf sorgten für einen klaren, ungefährdeten Sieg. Feuerwerk und Weinfest in Ellerstadt anschließend. Klasse!!

 

  1. Spieltag Südwest LU – TTF Maxdorf 2 8:0 15.9.2016

Im ersten Heimspiel der Saison zeigten wir gute Frühform. Angetreten mit Rainer Bonnet, Harald Fuchs und Harald Huber sowie Andy Griffaton anstelle Muhammet Hysaj trafen wir auf einen schwächeren Gegner als erwartet, obwohl einige Spieler gutes offensives Spiel hatten. Stark der Auftritt von Fuchs/Griffaton im Doppel gegen die stärkeren Spieler aus Maxdorf. Eindeutige Sache im Ergebnis. Waren früh mit Spiel zu Ende. Open End im Südwest Treff !!

 

  1. Spieltag SV Pfingstweide 4 – Südwest LU 1:8 22.9.2016

Wiederum angetreten mit Rainer Bonnet, Harald Fuchs und Harald Huber sowie Andy Griffaton anstelle Spät Schicht’ler Muhammet Hysaj trafen wir auf bekannte Gegner aus der Pfingstwei-de. Sollte kein Problem werden .. bereits die Doppel Huber/Bonnet sowie Fuchs/Griffaton gingen zu unseren Gunsten ..ebenso die Spitzeneinzel an Rainer Bonnet und Harald Fuchs. Harald Huber verlor unglücklich…Harald fuchs gewann doch noch nach klarer 2:0 Satzführung knapp mit 3:2. Kneipenbesuch war geplant .. dabei blieb es auch ?!?!

 

 

Noch souveräner (6:0 Punkte; 24:2 Spiele) kann ein Start in die Meisterschaftsrunde eigentlich nicht gelingen ….

Spitzenspiele der 1. Mannschaft

 

TFC Ludwigshafen – Südwest LU 8:5 29.2.2016

Im Derby in der Wittelsbachschule gg. den Tabellenersten hatten wir in Bestbesetzung (Rainer Bonnet, Harald Fuchs, Harald Huber, Muhammet Hysaj) bereits zu Beginn mit den beiden verlorenen Doppeln einen Startnachteil. In den jeweiligen Paarkreuzen spielten wir stets 1:1, so dass es nicht einmal zu einem Unentschieden reichte. Stark Muhammet Hysaj! Zum Trost gab es einen Besuch in der Leimener Theke…

 

Südwest LU – SV Pfingstweide 4 8:1 10.3.2016

Der Gegner aus der Pfingstweide, in der Tabelle ‚auf Augenhöhe‘, war in Bestbesetzung angetreten. Andy Griffaton spielte Ersatz für den erkrankten Harald Huber. In diesem Spiel konnten beide Doppel unsererseits Bonnet/Hysaj und Fuchs/Griffaton ‚punkten‘ gegen die Belagspieler aus der Pfingstwei-de. Heute lief es rund. Ein Einzelsieg nach dem anderen wurde eingefahren. Rainer Bonnet und Muhammet Hysaj zeigten wieder einmal eine ‚bärenstarke Leistung‘ mit je 2:0 Einzelsiegen. Letztlich klare Sache!!

 

Der (Wieder)Aufstieg in die Kreisliga (mit dem einfachsten Restprogramm) steht bevor !!

 

http://pttv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/groupPage?championship=Vorderpfalz-Nord+15%2F16&group=256234

 

Tabelle

 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

 

1

TFC Ludwigshafen

17

16

1

0

135:47

+88

33:1

 

2

SV Südwest Ludwigshafen

17

14

0

3

126:44

+82

28:6

 

3

VTV Mundenheim II

17

14

0

3

127:55

+72

28:6

 

4

SV Pfingstweide IV

17

14

0

3

118:47

+71

28:6

 

5

ASV Birkenheide III

18

10

2

6

106:93

+13

22:14

 

6

TuS Gronau

18

7

2

9

103:105

-2

16:20

 

7

DJK Eintracht Ludwigshafen II

18

6

1

11

88:117

-29

13:23

 

8

TTF Dannstadt-Schauernheim IV

17

3

2

12

60:121

-61

8:26

 

9

DJK Palatia Limburgerhof IV

17

3

1

13

62:112

-50

7:27

 

10

TV Ellerstadt III

17

2

2

13

53:122

-69

6:28

 

11

TTF Maxdorf III

17

0

1

16

20:135

-115

1:33

 

 

Sieg im Bezirkspokalfinale am 5. März 2016 in der Eckkopfhalle in Großniedesheim

 

Wettkampfatmosphäre in Großniedesheim. Alljährlich finden dort in vier Leistungsklassen a vier Mannschaften für den Bezirk Vorderpfalz Nord die Pokalendspiele statt. Gut trainiert und positiv gelaunt starten Rainer Bonnet, Harald Fuchs und Muhammet Hysaj für den SV Südwest in das Pokalfinale (nach vier erfolgreichen Vorrundenbegegnungen)…

 

Halbfinale: Südwest Ludwigshafen – TFC Ludwigshafen 4:0

Gegen den Tabellenführer unserer Staffel mussten wir zuerst ran. 1:0 Rainer Bonnet. Das hatten wir erwartet. 2:0 Harald Fuchs. Überraschung! Klar in 3:0 Sätzen. Stark wie abgeklärt dies lief gg. den stärksten Spieler des TFC. 3:0 Muhammet Hysaj. Klare Sache. Was läuft denn da?! Schlusspunkt war das 4:0 in der einseitigen Partie im Doppel Bonnet/Hysaj. Hätten wir nie derart klar erwartet … Beste Stimmung bei Kaffee und Kuchen als Zeitvertreib bis zum Finale.

 

Finale: Südwest Ludwigshafen – VTV Mundenheim2 4:3

Rainer Bonnet beginnt ‚mit Dampf‘ und gewinnt mit 3:1 klar seine Partie. 1:0.

Muhammet Hysaj verliert gg. den stärksten Spieler des VTV knapp in den Sätzen mit 0:3. 1:1.

Harald Fuchs legt clever los. 2:0 Sätze. Verliert Rhythmus. Gegner ändert Spielweise.

2:2 Sätze. Konzentration. Letztlich geht der 5. Satz klar an den SV Südwest. 2:1. Wichtig!

Bonnet/Hysaj haben starke Gegner im Doppel. Verlieren in 5 Sätzen. Ärgerlich. 2:2.

Rainer Bonnet fertigt den starken top gesetzten Spieler aus Mundenheim mit 3:0 ab.

Grandios! Spitze Leistung! 3:2. Ganz ganz wichtig.

Harald Fuchs liefert sich ein zähes Match. Verliert in 5 Sätzen! Zwei Punkte vom Sieg entfernt.

Sehr ärgerlich. 3:3

Endspiel im Endspiel. Muhammet Hysaj behält die Nerven. Sieg in 4 knappen Sätzen. Spitze! 4:3

Der Pokal gehört uns!

 

Jubel. Jubel. Fotos. Pokalüberreichung. Fotos. Beste Stimmung…..

Ein paar Bierchen zum Ausklang im Biertreff.

 

Am 16. April geht es in Altrip nun in den ‚final four‘ um den Pfalzpokal zwischen den vier Gewinnern auf Bezirksebene (Vorderpfalz Nord, Vorderpfalz Süd, Westpfalz Nord, Westpfalz Süd).

 

 

 

 

 

Südwest Express ‚1. Mannschaft‘ mit souveränem Start in die Rückrunde der Saison 2015/16 …

 

Südwest Lu – DJK Limburgerhof 4  8:4

 

Erfolgreich, aber sehr mühsam siegte die Südwest Truppe mit Rainer Bonnet, Harald Fuchs, Muhammet Hysaj und Günther Kopecky. Wiedersehen mit Lothar Zickert, der sein Einzel gegen Günther Kopecky (sehr knapp!) gewinnen konnte!

Südwest Lu – Eintracht Lu 8:0

 

In der Stammbesetzung, mit Andy Griffaton für Harald Huber, lief es rund gg. die Gäste aus Lu-Niederfeld. Klare Siege führten zu bester Laune!

ASV Birkenheide – Südwest LU 1:8

 

Wie in der Vorrunde taten wir uns ‚leicht‘ gegen die spielstarke Mannschaft aus Birkenheide. Nur ds Doppel Hysaj/Fuchs ging verloren. Starke Leistung aller Beteiligten! Super das vordere Paarkreuz!

Südwest LU – TTF Dannstadt 3 8:0

 

Pflichtaufgabe für die Südwest’ler gegen die Gäste aus Dannstadt. Da unser Südwest-Treff ausnahms-weise mal Donnerstags zu hatte, weichen wir gerne in die Bierstube aus

TUS Gronau – Südwest LU 2:8

 

Weiterer starker Auftritt der Südwest Mannschaft mit Rainer Bonnet, Harald Fuchs, Andy Griffaton für Harald Huber. Rainer Bonnet gewann einen Satz mit 26:24! Rekordverdächtig! Andy Griffaton und Harald Huber taten sich beide schwer gegen die unangenehme Spielweise Ihres Gegners und verloren. Vorderes Paarkreuz lieferte eine tadellose Bilanz mit je zwei Siegen. Gemütlicher Plausch wie gewohnt in Anschluss im Treff des TUS Gronau!

 

Die Spitzenspiele für uns in der Kreisklasse A folgen noch, z.B. das Derby gg. den TFC Ludwigshafen am 29.2.2016! Aktuelle Tabelle:

234

 

 

2. Mannschaft des SV Südwest Ludwigshafen Tischtennis ungeschlagen Herbstmeister !!

 

In der ersten Saisonhälfte wurde die 2. Mannschaft auf Anhieb ungeschlagen Herbstmeister und führt die Tabelle mit 12:0 Punkten und 48:10 Spielen in der Kreisklasse B unangefochten an. In der Besetzung Michael Weinriefer(8:2), Andy Stambor(9:3), Andy Griffaton(10:0) Benjamin Thomys(8:2) und Markus Bandomir(0:2) überzeugten wir nicht nur in den Einzeln, sondern auch in den Doppeln(11:1). Besonders herauszuheben ist die Leistung von Andy Griffaton, der in der Hinrunde nur 2 Sätze (!!) abgegeben hat und somit ohne Niederlage in die Rückrunde startet. Auch im Pokal sind wir Dank der Freilose und das Nichtantreten von Bockenheim sowie des knappen Siegs gegen Dirmstein noch dabei. Wird die konstante Leistung sowie die Einsatzbereitschaft gehalten, so steht einem Aufstieg nichts im Weg.

SV Südwest Tischtennis weiterhin ungeschlagen in Meisterschaft und Pokal …


SV Südwest – TUS Gronau 8:4

Mit Harald Fuchs, Rainer Bonnet, Muhammet Hysaj und Andy Stambor (Danke für Einsatz!, Volkhard Hetzer traten wir gegen ‚gute‘ Bekannte aus Gronau an. Interessante Spiele! Als ‚Mann ohne Nerven‘ zeigte sich Robert Steinmüller, Punkt 1 bei Gronau, der in allen drei Einzelpartien mit 0:2 Sätzen zurücklag, aber dennoch alle Partien gewinnen konnte (bei Matchball gegen sich in der Partie gegen Harald Fuchs) … Ansonsten die übrigen Partien klar zu unseren Gunsten


2. Pokalrunde

SV Südwest – TTC Kirchheimbolanden 3 4:0

Erstmalige Partie gg. eine Mannschaft aus Kirchheimbolanden (deren Anfahrtszeit lt. Aussage 45 Minuten) war eine einseitige Begegnung. Harald Huber, Harald Fuchs und Rainer Bonnet waren stets ein paar Punkte besser in den Sätzen als die – nicht schlechten – Gegner.


Hoffentlich können wir diese gute Form in die nächsten Spiele hineintragen …


Tabelle


 

Rang

Mannschaft

Begegnungen

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte


1

SV Südwest Ludwigshafen

5

5

0

0

40:5

+35

10:0


2

SV Pfingstweide IV

5

5

0

0

40:6

+34

10:0


3

VTV Mundenheim II

5

5

0

0

40:8

+32

10:0


4

TFC Ludwigshafen

5

3

2

0

38:21

+17

8:2


5

TuS Gronau

5

3

1

1

37:20

+17

7:3


6

ASV Birkenheide III

5

2

2

1

32:28

+4

6:4


7

TV Ellerstadt III

5

2

0

3

24:28

-4

4:6


8

VfL Neuhofen III

5

1

1

3

18:37

-19

3:7


9

TTF Dannstadt-Schauernheim IV

5

1

0

4

17:36

-19

2:8


10

DJK Eintracht Ludwigshafen II

5

0

0

5

11:40

-29

0:10


11

DJK Palatia Limburgerhof IV

5

0

0

5

8:40

-32

0:10


12

TTF Maxdorf III

5

0

0

5

4:40

-36

0:10



  1. Mannschaften der Tischtennisabteilung des SV Südwest Ludwigshafen richtig in Schwung!!!


SV Südwest – ASV Birkenheide 8 : 2

Gegen den Aufsteiger aus Birkenheide mussten Rainer Bonnet, Harald Fuchs, Muhammet Hysaj und Harald Huber Bestform zeigen, um einen deutlichen Sieg einzufahren. Bonnet/Huber siegte; Fuchs/Hysaj verloren. In attraktiven Spielen zeigte das vordere Paarkreuz echt gutes Spiel und Nervenstärke. Harald Fuchs und Rainer Bonnet stellten in Ihren zweiten Einzeln mit Siegen nochmals Ihre gute Verfassung dar. Das hintere Paarkreuz sorgte mit zwei weiteren Siegen insgesamt für den optisch klaren Sieg, der aber viele enge Sätze in den einzelnen Spielen aufwies. Hätte auch viel enger laufen können. Starker Aufsteiger! Wirklich!

TTF Dannstadt - SV Südwest 0:8

Konstant in der Aufstellung Rainer Bonnet, Harald Fuchs, Muhammet Hysaj und Harald Huber erlebten wir einen ersatzgeschwächten Gegner aus Dannstadt. Wurde eine äußerst einseitige Partie. In gut einer Stunde hatten wir alle Partien – meist über 3 Sätze – ‚eingetütet‘. 8:0 Punkte und 24:3 Sätze sprechen eine deutliche Sprache . Wir waren früh in der Bierstube und feierten die Tabellenführungen der 1. Und 2. Mannschaft der Tischtennisabteilung …


Mit 10:0 Punkten stimmt die Ausgangsposition der 1. Mannschaft.

Die starken Gegner kommen im November 2015




Gelungener Saisonstart 2015/16 der Mannschaften der Tischtennisabteilung des SV Südwest Ludwigshafen!!!

von Harald Fuchs

 

DJK Limburgerhof 4 – SV Südwest          1:8

Zum Saisonstart waren wir fast komplett angetreten mit Rainer Bonnet, Harald Fuchs, Muhammet Hysaj und Andy Griffaton (Harald Huber in Urlaub J). Unsicherheiten wegen der aktuellen Spiel-stärke legten sich bereits mit den Siegen in den Doppeln mit Bonnet/Hysaj und Fuchs/Griffaton. Das lief vorne richtig gut. Auch das hintere Paarkreuz punktete souverän. Der Auftaktsieg stand schon fast fest, da mussten Harald Fuchs und Rainer Bonnet in Ihren zweiten Einzeln jeweils über 5 Sätze gehen. Harald Fuchs konnte dann doch noch klar gewinnen. Im hinteren Paarkreuz mühten sich Muhammet und Andy mit einem Noppenspieler. Gruß von Lothar Zickert, Ex-Südwest’ler, an den SV Südwest!!

 

SV Südwest – Vfl Neuhofen 3                  8:1

Im ersten Heimspiel traten Rainer Bonnet, Harald Fuchs, Muhammet Hysaj und Benny Thomys (Harald Huber unverändert in Urlaub J) gegen die erfahrenen Gäste aus Neuhofen (leider nur zu dritt) an. Nach einem 1:1 in den Doppeln legten die Südwest’ler in den Einzeln los. Im vorderen Paarkreuz zeigten siegten Rainer Bonnet und Harald Fuchs gute ‚Frühform‘ und siegten in Ihren Partien locker. Das zeigten auch Muhammet und Benny (danke für den Einsatz!) in Ihrer Partie gegen den ‚Brettspieler‘ aus Neuhofen. Wir waren früh im Südwest Treff!!

 

Eintracht Lu’hafen – SV Südwest            1:8

Ein unangenehmes Auswärtsspiel in LU-Gartenstadt hatten wir erwartet. Erstmals in regulärer Besetzung mit Bonnet, Harald Fuchs, Muhammet Hysaj und Harald Huber zeigten wir Stärke und gute Form. Nach einem 1:1 in den Doppeln legten die Südwest’ler los … alle Einzel wurden gewonnen … Harald Fuchs zog Waldemar Schuster mit seinem Spiel den ‚Zahn‘ … er gab im 3. Satz auf... Harald Huber machte das Spiel sichtlich Spaß nach dem Urlaub … Ausklang des Abends in der Bierstube!!

Tabellenführung !! Wir warten auf den ersten starken Gegner (kommt bestimmt noch J).

 

Wir wünschen Euch viel Erfolg in dieser Saison und vielleicht klappt wieder der Aufstieg

Redaktion und Vorstand

 

 

Wir trainieren

 

Dienstags und Donnerstags 20.00h bis 22.00h


In der Sporthalle der


Brüder Grimm Grundschule, Pfalzgrafenstrasse, Ludwigshafen